Achim Inkmann Schornsteinfegermeister
Zum Glück gibt´s den Schornsteinfeger…

 

… dieses Motto unseres Handwerks hat neben langer Tradition auch heute noch Bestand. Die Wurzeln entstanden im Mittelalter, als Brände von unvorstellbaren Ausmaßen das Leben, Hab und Gut der Menschen vernichteten. Die Ursache hierfür waren Kaminbrände, die durch nicht gereinigte Schornsteine entstanden. Daraufhin erließen einige Städte Verordnungen damit die Schornsteine gefegt wurden. Der Schornsteinfeger sorgte für saubere Schornsteine und brachte damit Sicherheit und Glück für das Haus. Auch heute noch ist der Brandschutz eine wesendliche Säule unseres Handwerks, das sich inzwischen insbesondere in Richtung Umweltschutz weiterentwickelt hat. Das moderne Schornsteinfegerhandwerk mit seinen heutigen Aufgabenschwerpunkten ist auch in unserem stilisierten Logo dargestellt:

Zwei Schultereisen und ein Stielbesen aus den vier Schwerpunkten unserer Arbeit:

 

4schwerpunkte


 

 

 

 

 

 
Footer
2007 - Achim Inkmann - 48268 Greven - Bezirksschornsteinfegermeister